Diana und Joerg

Vielleicht sollten wir uns erst einmal vorstellen!



März 2015

Alle Neuigkeiten finden Sie ab sofort im Zuchttagebuch

Juli 2014

Wir planen mit Kemen von Diajo (28.11.2013) und mit Tara von Bahir Dar (9.6.2014) einen neuen Zuchtstart im Sommer 2015

Juni 2013

Unsere Kitten vom J-Wurf sind am 18.6.2013 gesund mit einem Geburtsgewicht zwischen 89 Gramm und 109 Gramm geboren. Ira war rund wie eine Murmel und hat für die Geburt nicht ganz zwei Stunden gebraucht. Sie fühlt sich äusserst wohl und liegt nun schnurrend in ihrer Wurfkiste. Die Kitten sind alle gleichmässig an den Zitzen verteilt und nehmen schon ein bissel zu.

März 2013

Die Kitten vom Dezember unserer Ira und Jolina sind alle vermittelt. Die Kitten haben auch ein Casting für das Feuchtfutter von Select Gold gewonnen. Sie werden ebenso wie Emely von Diajo ab Herbst auf den Verpackungen zu sehen sein. Wir sind sehr stolz.

Anfang Dezember 2012

Gomez von Diajo ist stolzer Papa geworden. Jolina und Ira haben jeweils drei Kitten geboren.

2012

Wir bereiten intensiv einen Neustart in der Somali-Zucht vor.
Nefer, Marquis de la Chatte Palais soll dieses Jahr noch einmal versuchen, ob er Papa wird. Leider hatten wir ja keine Erfahrungen mit dem Chip und bisher ist unser grosser Europa-Champion noch nicht wieder fruchtbar. Wenn alle Stränge reissen , soll unser Gomez von Diajo (lebt derzeit bei unserem Sohn) probieren Papa zu werden. Wir sind sehr gespannt

2010

Wir sind umgezogen!
Wir haben uns ein Häuschen auf dem Lande - 70 km von Berlin entfernt gekauft und ausgebaut. Endlich konnten wir das Haus im Mai beziehen. Im nächsten Jahr werden wir für unsere Katzen ein 20m² Aussengehege, direkt an der Terrasse bauen. Dann können auch sie sich draussen direkt in die Sonne legen und schönes Wetter geniessen.

2008

Wir sind Diana und Jörg aus Berlin. Wir sind schon immer den schnurrenden Schönheiten verfallen und als wir zusammenzogen, brachte ich einen Highlandkater mit in den Haushalt, in dem bereits eine weisse Hauskätzin lebte. Nun, wie es das Schicksal so mit sich brachte, verstanden sich die beiden ganz dolle, was wir bald am prallen Bauch unserer Whity (wie originell der Name für eine weisse Katze...) bemerkten. Mittlerweile lebt Whity mit ihren Kitten auf dem Land bei meinen Eltern. Struppi, unser Highlander ist inzwischen kastriert und wir entschieden uns, die faszinierenden Somali zu züchten.

Was wir dabei für Freude, Enttäuschungen und spannende Geschichten erleben, wollen wir euch hier aufzeigen. Beim Stöbern in unserer Homepage wünschen wir euch viel Spaß!